1. Blog
  2. Allgemein
  3. CES 2013: Aktuelle Trends zu Tablets

Comsmile Technik-Blog

CES 2013: Aktuelle Trends zu Tablets

CES 2013 in Las Vegas: Aktuelle Trends zu Tablet Computern

CES 2013 - Aktuelle Trends zu Tablets © Kobby Dagan / Shutterstock.com

Die CES (Consumer Electronics Show) Las Vegas ist auch 2013 wieder die erste große Unterhaltungselektronikmesse. Demzufolge werden hier auch die wichtigsten Trends für Tablet Computer 2013 gezeigt. Daher haben wir Ihnen einen kleinen Überblick zusammengestellt und zeigen somit welche Tablets Trends zu erwarten sind.

Klein & Günstig: Acer stellt 120 Euro Tablet vor

Mit dem Iconia B1 stellt Acer ein sehr günstiges Tablet vor. Das Iconia B1 kommt mit dem neuesten Android Betriebssystem auf den Markt, hat 512 MB Arbeitsspeicher und den Dual-Core-Prozessor Mediatek MTK 8317T. Dieser bietet ausreichende Geschwindigkeit. Verbaut wurde ein ordentlicher Bildschirm mit 1024 x 600 Pixeln und 7 Zoll Größe. Somit leistet das Display eine Pixeldichte von 179ppi. Vergleichbare, teurere Modelle wie das Nexus 7 oder das Kindle Fire HD haben eine höhere Auflösung und bessere Kontrast- und Helligkeitswerte. Somit lohnt es sich immer noch sein altes Tablet zu reparieren. Leider wurde bei allem Billig-Hype nicht über den ökologischen Nutzen von Reparaturen gesprochen.

Groß & Teuer: Panasonics 20 Zoll Tablet

Neben dem Billig-Trend schaffen einige Hersteller neue technische Maßstäbe. So stellte Panasonic ein 20 Zoll Tablet mit 4K-fähigen Bildschirm und einer Auflösung von 3840 × 2560 Pixeln vor. Mit diesem Tablet können Ultra-HD-Inhalte wiedergegeben werden. Angetrieben wird das Gerät von einem Core i5 Prozessor, einer Nvidia CPU und 4GB Arbeitsspeicher. Vorgestellt wurde somit auch eine mögliche Zukunft des Heim-PCs: Große Tablets mit sehr hoher Auflösung und leistungsfähigen Prozessor bei gleichzeitiger Verwendung eines bekannten Betriebssystems: Auf dem Samsung 20 Zoll Tablet läuft zurzeit Windows 8 Professional.

Auf dem neuesten Stand: Tablets mit Windows 8

In die Kerbe der Heim-Tablets schlagen auch diverse andere Windows 8 Tablet-Modelle. Das neueste Betriebssystem von Microsoft wurde speziell für die Verwendung auf Tablets optimiert und soll nicht nur im mobilen Tablet Bereich (von 7 Zoll bis 10 Zoll Geräten) Anwendung finden, sondern auch den Einzug in die Wohn- und Arbeitszimmer finden. Ob Microsoft mit dem neuen Betriebssystem den Spagat zwischen herkömmlichen PC-System und Tablets schaffen wird und ob verlorener Boden zur Konkurrenz und Samsung wieder aufgeholt werden kann, wird eine spannende Frage für das Tablet-Jahr 2013.