1. Blog
  2. Smartphone
  3. Samsung Galaxy S4 Reparatur – Eindruck

Comsmile Technik-Blog

Samsung Galaxy S4 Reparatur – Eindruck

Samsung bringt den Nachfolger des Galaxy S3 – eines der erfolgreichsten Smartphones aller Zeiten – in den nächsten Wochen auf den Markt und der Erfolg ist ihm so gut wie sicher.

Samsung Galaxy S4 – Eindruck und Reparierbarkeit © Vlad Teodor / Shutterstock.com

Samsung stattet das Galaxy S4 mit einem 5 Zoll Display aus, welches eine Auflösung von 1.920 x 1080 Pixeln besitzt. Damit zieht der koreanische Hersteller mit dem Trend mit, aktuelle Smartphones mit einem 5 Zoll Display auszustatten wie z.B. das Gerät des Konkurrenten, das Sony Xperia Z oder vielen anderen Herstellern die zur Zeit auf 5 Zoll große Displays setzen. Damit besitzt das Samsung Galaxy S4 eine Pixeldichte von 441 ppi. Die Pixel sind somit für das menschliche Auge absolut nicht mehr wahrnehmbar, besonders angenehm beim Lesen von Texten mit kleiner Schrift.

Viele haben auf ein Redesign des Samsung Galaxy S4 gehofft und erwartet, dass Samsung bei seinem neuen Flaggschiff höherwertige Materialien einsetzt wie z.B. HTC beim HTC One. Dem ist aber nicht so. Das Samsung Galaxy S4 sieht fast genauso aus wie sein Vorgänger, lediglich der Seitenrahmen ist schmaler was dem Smartphone aber auch gut zu Gesicht steht. Trotzdem bleibt es beim Plastikfeeling, welches so nicht mehr mit den Designs der Konkurrenz mithalten kann. Hier setzen die anderen Hersteller mehr Wert auf hochwertige Materialien. Zum Schutz des Displays kommt das relativ neue Gorilla Glas 3 zum Einsatz.

Samsung setzt mehr auf Neuerungen im Software Bereich. Mit sogenannten „Air Gestures“ lassen sich Seiten scrollen oder Musiktitel umschalten, ohne dass dabei das Display berührt werden muss. Neu auch die Funktionen „Smart Scroll“ und „Smart Pause“. Bei ersterer scrollt das Handy beim Lesen weiter, wenn man es leicht nach vorne kippen lässt, die zweite Funktion ermöglicht es Videos zu pausieren, wenn man nicht mehr auf dem Bildschirm schaut. Ob das nette Spielereien oder nützliche Features sind, ist eine andere Frage.
Das Samsung Galaxy S4 wird in Deutschland mit einem Quadcore-Prozessor ausgeliefert, während andere Länder wohl in den Genuss eines Octa-Core-Prozessors kommen werden. Egal welcher von beiden, das Galaxy S4 hat somit üppig Power um alle Anwendungen ohne Ruckeln ausführen zu können.

Multimedia Fans können sich auf eine üppig ausgestatte Kamera mit vielen Funktionen freuen. Die 13-Megapixel-Kamera überzeugte in ersten Tests mit scharfen, farbgetreuen und hochauflösenden Bildern. Mit Funktionen wie Drama Shot oder Sound Shot bietet Samsung zudem nette Spielereien an, die dem Kunden das Fotografieren versüßen sollen.
Die ersten Schrauber haben das Samsung Galaxy S4 bereits auseinander gebaut und berichten, dass es sich aufgrund seines Aufbaus relativ leicht reparieren lässt. Es müssen lediglich Akkudeckel entfernt und 9 Schrauben gelöst werden um Vorder- und Rückseite voneinander zu trennen. Dann sind auch fast alle Bauteile wie z.B. MicroUSB-Anschluss, Kamera oder MicroSD-Slot frei zugänglich. Eine Samsung Galaxy S4 Reparatur ist von einer Fachwerkstatt daher sehr gut ausführbar.

Wir reparieren die Schäden an Ihrem Samsung Galaxy S4 zum Pauschalpreis.