1. Blog
  2. Smartphone
  3. Manta X7: Neuer chinesischer Hersteller plant Smartphone ganz ohne Knöpfe

Comsmile Technik-Blog

Manta X7: Neuer chinesischer Hersteller plant Smartphone ganz ohne Knöpfe

Während unsere alten Nokia-Handys noch sehr viele Tasten hatten, sucht man diese bei heutigen Smartphones vergeblich. Lediglich die Power-Taste, der Lautstärkeregler und in einigen Fällen die Home-Taste haben noch als physikalische Tasten überlebt. Alles andere erledigt man heute natürlich per Touch.

Manta X7 © Africa Studio / Shutterstock.com

Doch der neue chinesische Smartphone-Hersteller Manta möchte noch einen Schritt weitergehen und stellt mit seinem Manta X7 ein Smartphone vor, welches ganz ohne Knöpfe auskommen soll. Doch entspricht das auch den Wünschen der Verbraucher?

Die meisten könnten es sich sicher vorstellen auf die Lautstärkeregler zu verzichten aber bei dem Power-Button sieht die Sache schon anders aus, denn die meisten Smartphone Besitzer betrachten diese Taste als unverzichtbares Bedienelement.

Wie genau Manta ein knopfloses Smartphone umsetzen will ist noch nicht ganz klar, aber die Lautstärke-Wipptasten könnte man zum Beispiel über eine seitliche Sensor-Leiste ersetzen. Würde man mit dem Finger am linken Smartphone-Rand hochstreichen, würde das die Lautstärke erhöhen. Denkbar ist auch eine Sensor-Leiste die die Position des liegenden Daumens erkennt und danach die Lage des Ziffernfeldes bestimmt.

Doch beim Ein- und Ausschalten kommen auch Smartphone-Nutzer mit viel Fantasie nicht darauf wie man das ganz ohne Taste lösen könnte. Dabei könnt ein Blick auf verfügbare Lösungen von anderen Herstellern helfen. LG hat bereits beim G2 das „Knock On“ genannte Feature umgesetzt, bei dem der Display sich mittels zwei Tippzeichen auf das Display „aufwecken“ und entsperren lässt ohne eine Taste drücken zu müssen. Dieser – oder ein ähnlicher – Lösungsansatz wäre auch für ein komplett knopfloses Smartphone denkbar.