1. Blog
  2. Allgemein
  3. Telekom stellt neue LTE Datentarife für die Nutzung am Tablet oder Surfstick vor

Comsmile Technik-Blog

Telekom stellt neue LTE Datentarife für die Nutzung am Tablet oder Surfstick vor

Die Telekom hat ihre Datentarife erneuert und führt diese ab Mai als Data Comfort Tarife ein. Die Tarife sind speziell für Nutzer gedacht, die einen Datentarif für ihr Tablet oder Ihren Surfstick brauchen. Es handelt sich dabei um reine Datentarife ohne Möglichkeiten der Telefonie.

Bündelung von DSL und LTE für schnelles Internet © Tupungato / Shutterstock.com

Dabei stehen für den Kunden nun drei Grundvarianten zur Verfügung. Der günstigste Tarif mit dem Namen „Comfort S“ kostet 14,95 EUR monatlich und ermöglicht dem Kunden die Nutzung des Internets bis zu einem Verbrauch von einem Gigabyte. Die maximale Geschwindigkeit bei diesem Tarif beträgt 16 MBit/s für den Download und 1 MBit/s für den Upload.

In der „Comfort M“ Variante beträgt das Inklusiv-Volumen 2 Gigabyte, die Downloadgeschwindigkeit ist auf 50 MBit/s begrenzt, die Upload-Geschwindigkeit ist 2 MBit/s hoch. Diese Variante kostet 19,95 EUR im Monat.
Entscheidet sich der Kunde für die teuerste Variante, den „Comfort L“, dann stehen ihm 5 Gigabyte Downloadvolumen zur Verfügung. Die Downloadgeschwindigkeit beträgt sagenhafte 150 MBit/s und der Upload ist auf 50 MBit/s begrenzt, wenn man hier überhaupt noch von Begrenzung sprechen kann. Für diese tolle Geschwindigkeit muss man jedoch 29,95 EUR im Monat hinlegen.

In den beiden teureren Varianten können auch alle 40.000 Hotspots der Telekom kostenlos genutzt werden. Diese sind sehr verbreitet und an jedem größeren Bahnhof oder nahezu jedem Flughafen vertreten. Die Möglichkeit über VOIP telefonieren zu können steht in allen Varianten zur Verfügung. Die LTE-Nutzung ist in allen Data Comfort Tarifen möglich, das gleiche gilt auch für die Nutzung des hauseigenen Cloud-Speichers der Telekom.

Benötigt der Kunde bei Abschluss des Vertrages einen Surfstick, kann er diesen für einmalig 9,95 EUR erwerben. Bei diesem Surfstick handelt es sich um den LTE Speedstick III. Es besteht auch die Möglichkeit zu einem Data Comfort Tarif ein Tablet zu erhalten, hier beträgt der Hardwareaufschlag 5,- bis 14,95 EUR je nach Modell.

Die Data Comfort Tarife lassen sich über die Tarifoptionen erweitern. Über die Speed-Option lässt sich die Bandbreite erhöhen und mit Hilfe der SpeedOn Option lässt sich das Datenvolumen für ungedrosselte Übertragungen erhöhen.

Als Neukunde, das heißt wenn man noch keinen Mobilfunkvertrag beider Telekom besitzt, erhält man die Möglichkeit „Comfort Free“ zwei Monate lang kostenlos nutzen zu können. Hier stehen 5 Gigabyte im Monat zur Verfügung. Die Downloadgeschwindigkeit ist auf 150 MBit/s begrenzt und die Upload-Geschwindigkeit auf 50 MBit/s.