1. Blog
  2. Notebook
  3. Windows 10: Einfaches Upgrade auch von einem bestehenden Windows 7 möglich

Comsmile Technik-Blog

Windows 10: Einfaches Upgrade auch von einem bestehenden Windows 7 möglich

Es ist erst wenige Wochen her, seitdem Microsoft und das zukünftige Windows 10 Betriebssystem vorgestellt hat und nach und nach werden immer mehr Einzelheiten bekannt.

Windows 10 © Tooykrub / Shutterstock.com

Viele Anwender haben es gerne sehr bequem und möchten bei Erscheinen eines neues Betriebssystem nicht die komplette Software neu installieren müssen, geschweige denn alle Einstellungen neu konfigurieren. Das kann je nach Umfang sogar mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Aus diesem Grunde verfügt Windows über eine Upgrade-Funktion, mit der sich ein neues Windows System installieren lässt und sämtliche Software und Einstellungen mit übernommen werden. Dass sich das aktuelle Windows 8.1 über diese angenehme Upgrade-Funktion auf Windows 10 aktualisieren lassen wird war klar, aber viele Anwender haben befürchtet, dass es diese einfache und bequeme Möglichkeit für Win-7-Besitzer nicht geben wird. Nun gab Microsoft Entwarnung und kündigte an, dass sich auch Win 7 auf Windows 10 upgraden lassen wird.

Aber nicht nur die bequeme Art einer solchen Upgrade-Installation ist der Grund warum viele Windows 7 Anwender auf diese gute Nachricht von Microsoft gewartet haben, denn es ist zu erwarten, dass ein Upgrade von Win 8.1 – und nun auch von Win 7 – auf diese Weise kostenlos sein wird.

Das ist natürlich ein immenser Vorteil: Ein Upgrade auf das neueste Windows-Betriebssystem, dass einfach von statten geht und zudem noch kostenlos ist. Es wäre hier das erste Mal, dass Microsoft ein neues Betriebssystem komplett kostenlos anbietet. Bisher konnten Besitzer von Windows-Vorversionen lediglich mit einer Vergünstigung beim Upgrade auf das aktuelle Betriebssystem rechnen.