1. Blog
  2. Tablet
  3. Displaygrößen bei Tablets / Apple iPad

Comsmile Technik-Blog

Displaygrößen bei Tablets / Apple iPad

Welche Tablet Displaygröße ist für mich richtig?

Displaygrößen bei Tablets © BUNDITINAY / Shutterstock.com

Während es mit der Einführung des Apple iPad 1 im Jahre 2010 nur ein Tablet und damit logischerweise auch nur eine Tabletgröße – nämlich 9,7 Zoll – gab, wird es Kunden heute bei der Wahl nicht leicht gemacht, denn es gibt mittlerweile zig Displaygrößen auf dem Markt.

Um herauszufinden für welche Displaygröße man sich entscheiden sollte, muss man als allererstes betrachten für welche Zwecke man das gewünschte Tablet nutzen möchte.
Obwohl es mittlerweile auch etliche Zwischengrößen gibt wie z.b. 7,9 Zoll oder 8,2 Zoll, sollte man es sich bei der Entscheidungsfindung etwas einfacher machen indem man die Tablets grob in zwei Größen aufteilt: 7 Zoll und 9/10 Zoll. Wir werden die Displays zwischen 9 und 10 Zoll in diesem Text der Leichtigkeit halber als 10 Zoll Tablets bezeichnen.

Die Vorteile eines 10 Zoll Displays liegen auf der Hand: Das Display ist schön groß, es kann Inhalte wie Webseiten oder Zeitschriftenseiten so anzeigen, dass man ohne viel scrollen surfen kann und lesen kann. Inhalte müssen nicht gezoomt werden um sie lesbar zu machen. Auf einem 10 Zoll Display macht auch Spielen deutlich mehr Spaß wie bei einem 7 Zoll Tablet. Obwohl beide Displaygrößen – 7 und 10 Zoll – selbstverständlich auch für den mobilen Einsatz gedacht sind, braucht man bei einem 10 Zoll Tablet schon eine zusätzliche Tasche oder Rucksack, während ein 7 Zoll Tablet auch mal bequem in die Seitentasche des Anzugs hineinpasst.

Man sollte auch nicht das Gewicht vergessen. Ein 10 Zoll Tablet liegt in den ersten Minuten genauso gut in der Hand wie ein 7 Zoll Tablet, aber bei längerem Bedienen merkt man schnell, dass die 600-800 Gramm eines 10 Zollers doch ziemlich anstrengend für die Handmuskulatur werden können.

Entscheidend man sich für einen 10 Zoller sollte man bedenken, dass auf einem Tablet dieser Größe die Auflösung eine große Rolle spielt. Bei einem 10 Zoller mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln kann man noch die Pixel erkennen und Texte wirken nicht ganz so scharf wie im Vergleich zu einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln. Ist einem eine scharfe Schrift wichtig, weil man viele Texte auf dem Tablet lesen wird, sollte man sich für ein hochauflösendes Display entscheiden, also 2048 x 1536 Pixel.

Bei einem 7 Zoll Tablet ist im Gegensatz zum 10 Zoll Tablet bereits eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel vollkommen ausreichend um scharfen Text darstellen zu können.

Bei der großen Auswahl an Displaygrößen fällt einem die Entscheidung wirklich nicht leicht. Hier ist es auf jeden Fall sinnvoll, einige Tablets in die Hand zu nehmen und sich so ein Bild zu machen. Und wenn man sich immer noch nicht zwischen einem 7- und 10-Zoller entscheiden kann bleiben immer noch Zwischengrößen wie 8,2 Zoll die den eigenen Ansprüchen vielleicht am ehesten entsprechen.