Öffnungszeiten
0711 80 68 51 0
Garantie und Zertifizierungen

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen

Wie viel Zeit wird die Reparatur meines Gerätes in Anspruch nehmen?

Wenn Ihr Gerät bei uns eintrifft, kümmern wir uns normalerweise noch am gleichen Tag darum. Sie erhalten dann einen ausführlichen Kostenvoranschlag. Ab diesem Zeitpunkt warten wir auf Ihre Zustimmung zur Reparatur. Um diesen Vorgang zu beschleunigen, können Sie uns eine Kostenfreigabe erteilen.

Daher dauert eine Reparatur bei uns nur wenige Tage! Zusammen mit Ihrer Auftragsbestätigung erhalten Sie immer einen voraussichtlichen Reparaturtermin oder den Reparaturzeitraum. Je nach Fehlerbild und Ersatzteilversorgung kann es in Einzelfällen auch länger dauern. Sollten allerdings Engpässe in der Ersatzteilversorgung auftreten und dadurch die Reparatur länger dauern, so werden wir Sie rechtzeitig per Email oder Telefon informieren. Des Weiteren geben wir Ihnen dann einen Ausblick über die voraussichtliche Dauer der Reparatur.


» zur Übersicht

Wie bekomme ich Informationen zum aktuellen Stand meiner Reparatur?

Bei Auftragsvergabe erhalten Sie gemeinsam mit Ihrer Auftragsbestätigung einen voraussichtlichen Reparaturtermin. Sollten Sie dennoch eine Frage zum aktuellen Stand Ihrer Reparatur haben, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.

Während unseren Geschäftszeiten von Mo. – Fr. 7:00 – 16.00 sind wir gerne unter kundenbetreuung@comsmile.de oder 0711/806851-0 für Sie da!

Um Sie schnellst möglichst zu unterstützen, halten Sie bitte Ihre Projekt- oder Ticketnummer (finden Sie auf Ihrem Angebot oder Ihrer Auftragsbestätigung sowie in jeder Email) bereit.


» zur Übersicht

Wie läuft eine Reparatur bei comsmile ab?

  • 1
    Assistenten starten

    In unserem kostenlosen Einsende-Assistenzen wählen Sie Ihr Gerät und Ihren Defekt/Schaden aus. Sie können auch direkt eine Kostenfreigabe erteilen.

  • 2
    Kostenloses DHL-Label per Email

    Anschließend erhalten Sie ein kostenloses Versandlabel (PDF zum Ausdrucken) per Email. Der Versand ist für Sie kostenlos.

  • 3
    Gerät verpacken und einsenden

    Verpacke Sie Ihr Gerät ordentlich und schicken es per DHL in unsere Werkstatt. Wir schicken Ihr Gerät auch wieder kostenlos zu Ihnen zurück.

Den Ablauf und die Stationen in unserer Reparatur-Werkstatt im Video: Ansehen

» zur Übersicht

Was passiert, wenn mein Reparatur Gerät nicht repariert werden kann?

Unser Bestreben ist es stets eine wirtschaftliche Reparatur anzubieten. In seltenen Fällen lohnt sich eine Reparatur nicht mehr, da das Ersatzteil nur zu hohen Preisen beschafft werden kann. In solchen Fällen wird, nach Absprache mit Ihnen, die Reparatur nicht durchgeführt und wir senden Ihnen das Gerät wieder zurück. Für den Logistik-, Recherche- und Analyseaufwand berechnen wir Ihnen lediglich eine Pauschale von 49 Euro – weitere Kosten (z.B. für den Versand) fallen NICHT an.


» zur Übersicht

Was kostet (m)eine Reparatur?

Wir haben eine ganze Reihe von Standardpreisen, welche sie jederzeit über unser Einsendeformular einsehen können. Hier wählen sie einfach ihr Gerät aus und erhalten den Preis. Sollte ihr Gerät nicht aufgeführt sein, dann stellen sie uns eine Kontaktanfrage. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und sämtlichen Versandkosten (Hin- und Rückversand) – sie zahlen somit nur den angegebenen Betrag. Ohne versteckte Kosten!


» zur Übersicht

Lohnt sich die Reparatur für mein Gerät?

Eine richtige Antwort ist in diesem Fall sehr schwer zu geben. Sie können sich grob an den folgenden Punkten orientieren:


  • Wie hoch war der Einkaufswert Ihres Geräts? Und wie hoch ist der Anschaffungswert eines gleichwertigen Geräts heute?
  • Sie sollten bei der Entscheidung auch ökologische Fragestellungen mit einbeziehen: Ist es wirklich sinnvoll, ein Smartphone oder Tablet nach einer Laufzeit von 2-3 Jahren zu entsorgen, wenn ich doch eigentlich alle notwendigen Tätigkeiten problemlos mit diesem erledigen kann? Zudem bieten viele neue Geräte nur eine Gewährleistung von einem Jahr.
  • Ebenso spielt die Frage nach dem Defekt eine Rolle bei der Entscheidungsfindung: Ein einfacher Komponententausch, wie ein Displaywechsel des Gerätes bietet eigentlich kein nennenswertes Reparaturrisiko. Eine Grafikkarte oder das Mainboard hingegen, kann repariert werden, diese Reparatur muss aber nicht unbedingt zum Erfolg führen.
  • Ihre persönliche „Beziehung“ zu Ihrem Reparatur Gerät kann den Ausschlag zu einer Reparatur geben. Viele Nutzer nehmen sich viel Zeit für die Einrichtung Ihrer Benutzeroberfläche und Ihrer Software. Wenn Sicherungen nicht vorhanden sind, kann deren Verlust eine zeitliche oder monetäre Einbuße darstellen. Zwar fällt es schwer, diesen Wert zu beziffern, allerdings sollte ein gewisser Aufschlag auf den Wiederverkaufswert in Kauf genommen werden.

Die Firma comsmile repariert seit 2005 Notebooks, Tablets und Smartphones aller Modelle und Marken. Dabei wurde die Firma bereits bei den qype Business Awards für höchste Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Auf unserer Homepage können Sie Ihr Gerät kostenlos zu einer Reparatur einsenden – daher lohnt sich meist auch schon für ältere Modelle eine Reparatur-Analyse.


» zur Übersicht

Warum ist der Versand bei comsmile kostenfrei?

Sie können auf comsmile.de ein kostenfreies Einsendelabel beantragen oder eine Abholung gegen eine geringe Gebühr buchen. Der Rückversand Ihres Gerätes ist immer kostenfrei.

Natürlich ist der Kostenvoranschlag mit Aufwand für die Logistik und den Techniker verbunden. Für einen exakten Kostenvoranschlag muss vorher der Fehler genau eingegrenzt werden. Diesen Aufwand berechnen wir nur für den Fall, indem keine Reparatur stattfindet, mit einer geringen Pauschale von 49 Euro.


» zur Übersicht

Ist mein Reparatur Gerät auf dem Transportweg versichert?

Wir nutzen DHL als Paketdienstleister – denn bei DHL ist Ihr Reparatur Gerät gegen Transportschäden oder Verlust bis zu einer Höhe von 1.000,- € standardmäßig abgesichert.


» zur Übersicht

Wie verpacke ich mein Gerät transportsicher?

Wenn Sie Ihr Gerät kostenfrei mit unserem vorfrankierten Label einsenden, sollten Sie wie folgt vorgehen:

Nehmen Sie einen ausreichend großen und stabilen Karton. Verwenden Sie am besten noch eine Innenverpackung. Polstern Sie den Boden des Kartons mit Styroporchips, Luftpolsterfolie oder mit zerknäultem Zeitungspapier aus und legen das Gerät in die Mitte des Kartons. Dann polstern Sie den umgebenden Raum entsprechend weiter aus bis ihr Gerät sicher von allen Seiten geschützt ist. Achten Sie darauf, dass Zubehörteile, die Sie mit versenden, sorgfältig eingewickelt werden und nicht zu dicht am Geräts liegen (Vermeidung von Kratzspuren). Kein Spielraum im Karton, Vermeidung von Bewegungen im Karton.


» zur Übersicht

Was muss ich bei einer Reparatur meines Gerätes mitsenden?

Um ein komplettes Fehlerbild Ihres Reparatur Gerätes zu erstellen, ist es hilfreich, wenn Sie uns ihr Netzteil zur Reparatur mit einsenden. Ansonsten benötigen wir für die Fehlerfindung lediglich das Reparatur Gerät mit allen eingebauten Komponenten. Insbesondere Original-CDs oder Handbücher benötigen wir nicht.

Sie können noch einen Ausdruck Ihrer Reparaturauftrages (Email) zum Gerät legen. Eine Identifizierung ihres Gerätes ist aber durch die Vorregistrierung und die Sendungsnummer immer gewährleistet.


» zur Übersicht

Ich bin mit meiner Gerätereparatur nicht zufrieden – was kann ich tun?

Alle Notebooks, Smartphones und Tablets werden bei uns vierfach während einer Reparatur überprüft. Die Logistik nimmt erstmalig Ihr Gerät auf und prüft dieses auf äußere Beschädigungen, danach wird Ihr Gerät in der Technik eingehend analysiert, um einen Kostenvoranschlag zu erstellen. Der Reparateur prüft nach der Reparatur nochmals alle Basis-Funktionen und unterschreibt hierfür mit seinem Namen. Letztendlich wird Ihr Gerät nochmals vor dem Verlassen des Hauses durch unsere Logistik überprüft – vierfacher Schutz für Sie!

Haben Sie dennoch Grund zur Beanstandung oder sind Sie unzufrieden? Dann setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Kontakt. Bitte geben Sie uns eine genaue Beschreibung des Problems. Dies hilft uns, Fehler zu vermeiden und Sie so schnell wie möglich wieder zufrieden zu stellen. Für Lob und Kritik ist Ihnen unser Qualitätsmanagement sehr dankbar!


» zur Übersicht

Wie lange habe ich Gewährleistung auf die Reparatur?

Bei uns erhalten Sie, soweit nicht anders angegeben, auf die durchgeführte Reparatur 6 Monate Gewährleistung. Auf alle verbauten Ersatzteile erhalten Sie, soweit nicht anders angegeben, eine Gewährleistung von 24 Monaten.

Tritt innerhalb dieses Zeitraumes der gleiche Fehler nochmals auf, so wird der Fehler umgehend kostenfrei behoben. Ausgenommen sind selbstverständlich unsachgemäße Handhabung sowie Folgeschäden aus anderen gerätebedingten Ausfällen und verschleißbedingte Schäden. Seien Sie sich aber stets sicher: comsmile findet auch außerhalb der Gewährleistung eine schnelle und unbürokratische Lösung für Ihr Problem. Denn: Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unsere beste Marketingmaßnahme!


» zur Übersicht

Benötigt comsmile Passwörter für mein Reparatur-Gerät?

Haben Sie Ihr Reparatur Gerät per Windows Passwort oder auch per Bios Passwort geschützt, brauchen wir für die vollständige Funktionskontrolle Ihr Passwort. Natürlich können Sie dieses auch temporär entfernen.


» zur Übersicht

Sind meine Daten während einer Reparatur geschützt?

Wir, die comsmile Repair Services GmbH, halten uns strikt an die Regeln des Datenschutzes. Dabei können Sie neben unseren Datenschutzvereinbarungen auf den physischen Schutz Ihrer Daten vertrauen. Wir sichern unsere Räumlichkeiten mit speziellen Alarmanlagen und lassen unsere Räumlichkeiten durch ein nach VDS 2130:2005-07 zertifiziertes Unternehmen rund um die Uhr bewachen.

Vertrauen Sie also bei Ihrer Reparatur einem Partner, der vertrauensvoll und nachvollziehbar Ihre Daten schützt. Nicht umsonst vertrauen viele Geschäftskunden unserem Service.


» zur Übersicht

Sind meine Festplattendaten bei einer Reparatur sicher?

Im Rahmen einer normalen Reparatur werden die Daten ihrer Festplatte weder bearbeitet noch gelöscht. Zum Test der Geräte werden spezielle Test-Tools benutzt, die wir von der CD oder USB-Stick booten können. Folgendes sollten Sie beachten: Falls die Festplatte defekt ist und ausgetauscht werden muss, stellen wir die Daten im Rahmen der normalen Reparatur nicht wieder her. Wenn wir uns um eine Wiederherstellung der Daten kümmern sollen, so informieren Sie uns bitte rechtzeitig. Sollte der Fehler von Softwareseite her verursacht worden sein, so führen wir eine Rücksetzung der Festplatte in den Auslieferungszustand durch. Wenn Sie eine Datensicherung wünschen, so teilen Sie uns dies bitte mit. Für eventuelle Datenverluste, die unvorhergesehen während der Reparatur auftreten können, übernehmen wir keine Garantie. Wir appellieren daher an unsere Kunden: Führen sie frühzeitig und regelmäßig eine Datensicherung durch! Sollten Sie Ihre Festplatte nicht einsenden wollen, so können wir die Reparatur und Überprüfung trotzdem durchführen.


» zur Übersicht

Warum sollte mein Gerät zu einem Spezialisten?

Bei mobilen Smartphones, Tablets aber auch bei Notebooks ist die Technik im Gegensatz zu normalen PC’s auf sehr engem Raum konzentriert. Elektrostatische Bauteile liegen häufig näher bei einander, Kurzschlüsse lassen sich ganz einfach mit einem Schraubendreher auslösen. Autorisiertes Fachpersonal arbeitet mit entsprechenden Anti-Statik Vorbereitungen und schließt somit Folgeschäden aus.

Um Fehler zu beheben müssen die Geräte oft komplett zerlegt werden. Im Vergleich zu normalen PC’s ist damit eine Reparatur deutlich komplexer. Hier ist viel Know-how notwendig, das leider nicht in jeder Reparaturwerkstatt vorhanden ist. Für die Ersatzteilversorgung ist zudem ein umfangreiches Händlernetz wie auch jahrelange Erfahrung notwendig. Hierdurch können überteuerte Reparaturen wie auch unnötige Wartezeiten vermieden werden. Daher sollten Sie ihr Reparatur Gerät an einen Spezialisten mit Erfahrung versenden. Dies lohnt sich, um teure Überraschungen zu vermeiden.


» zur Übersicht

Ich habe Garantie – muss ich zu meinem Händler/Hersteller?

Bei Garantiefällen von Lenovo Think und allen Fujitsu Geräten können wir Ihnen eine kostenfreie Reparatur innerhalb der Gewährleistung anbieten. Bei eindeutigen Garantiefällen anderer Hersteller im ersten halben Jahr empfehlen wir zunächst immer beim Hersteller nachzufragen, ob er die Garantie übernimmt. Bei Fällen wie Displaybruch, Netzbuchse, Wasserschäden etc. ist eine Regelung über den Hersteller eher unwahrscheinlich. Hier ist eine Reparatur bei comsmile empfehlenswert. Hintergrund zur Empfehlung sich an den Hersteller zu wenden: Zugunsten des Käufers wird in den ersten 6 Monaten angenommen, dass der Mangel schon bei Herstellung des Gerätes bestanden hat. Nach den 6 Monaten kehrt sich die Beweislast um, d.h. der Kunde muss beweisen, dass das Gerät schon bei der Übergabe einen Mangel aufwies. Gerade bei mobilen und stoßempfindlichen Smartphones und Tablets ist dieser Nachweis oft nur schwer zu führen!


» zur Übersicht