1. Blog
  2. Smartphone
  3. Fairphone: Erstes Smartphone aus garantiert „ökologischem Anbau“

Comsmile Technik-Blog

Fairphone: Erstes Smartphone aus garantiert „ökologischem Anbau“

Die Überschrift ist so natürlich nicht ganz richtig, denn es handelt sich immer noch um ein elektronisches Gerät und nicht um ein Lebensmittel oder Gemüse. Aber das Fairphone ist tatsächlich das erste Smartphone, welches sich dem Thema Nachhaltigkeit und Ökologie verschrieben hat.

Fairphone © Simon Zenger / Shutterstock.com

Das Fairphone – welches vom gleichnamigen Hersteller vertrieben wird – soll unter möglichst fairen Arbeitsbedingungen gefertigt werden und es wird bei den verwendeten Metallen darauf geachtet, dass diese nicht aus Minen stammen, die in Konfliktgebieten liegen. Die Menschen, die die Metalle für das Fairphone aus den Minen holen, sollen unter fairen Bedingungen arbeiten dürfen. So stammen alle Metalle für das Fairphone aus der demokratischen Republik Kongo, Sambia oder aus Indonesien.

Zudem ist der Hersteller der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) beigetreten, die es sich zum Ziel gesetzt hat den „Faktor Mensch“ beim Herstellungsprozess zu achten. So besteht die Möglichkeit, dass sich der Hersteller in die Produktionsabläufe einmischen darf um die Arbeitsbedingungen für die Fabrikarbeiter zu verbessern.

Fairphone fordert auch konkret, dass der Lohn den die Arbeiter erhalten, zum Leben ausreichen muss, die Arbeitszeiten akzeptabel sind und die Arbeiter auch ein Mitspracherecht in den Betrieben haben. Zudem dürfen sich die Arbeiter gewerkschaftlich organisieren oder entsprechenden Organisationen beitreten.

Sogar bei der Verpackung für das Fairphone wurde darauf geachtet, dass die Pappschachtel aus recyceltem Papier besteht. Und ein Netzteil wird gar nicht mitgeliefert, da der Hersteller davon ausgeht, dass die Umwelt durch zu viele Netzteile belastet wird und ein Mikro-USB-Netzteil inzwischen sowieso in fast jedem Haushalt vorhanden ist. Das Fairphone ist auch so hergestellt, dass sich Einzelteile wie Display oder Akku leicht austauschen lassen, es ist also kein Smartphone das bei einem Defekt gleich in Tonne geworfen werden muss.