1. Blog
  2. Allgemein
  3. Huawei MateBook X Pro

Comsmile Technik-Blog

Huawei MateBook X Pro

Grafikpower und einzigartige Webcam!

Huawei MateBook X Pro © Huawei

Wie das iPhone X, besitzt das Huawei MateBook X Pro ebenfalls ein fast rahmenloses und hochauflösendes Display. Der Hersteller setzt es auf der größten Mobilfunkmesse in Barcelona in Szene. Absolutes Highlight ist die Webcam, welche sich in der Tastatur versenken lässt.

Dedizierte Grafikpower

Smartphones stellte Huawei dieses Jahr auf dem Mobile World Congress in den Hintergrund und konzentrierte sich auf eine neue Tablet-Serie und das neue Top-Modell unter den Notebooks, das Huawei MateBook X Pro. Es besitzt eine Bildschirmdiagonale von 13,9 Zoll und einen Full-View-Display mit einer Auflösung von 3.000 x 2.000 Pixeln. Dieser Bildschirm bildet die Front zu dem edlen Metallgehäuse, welches laut Hersteller weniger als 15 Millimeter dick sei und gerade mal 1,33 Kilogramm wiegen würde. Das Innenleben macht ein leistungsstarker Intel Core i5- oder i7-Prozessor der aktuellen Kaby-Lake-Refresh Generation und eine Nvidia GeForce MX150 GPU mit 2 GB GDDR5 aus. Der Akku würde wohl bis zu 14 Stunden Arbeitszeit aushalten. Geladen wir über eine der beiden USB-Typ-C-Ports. Beide Ports unterstützen erstaunlicher Weise das Thunderbolt-Protokoll. Es lassen sich nun schnell und einfach externe Monitore und Grafikkartengehäuse anbringen.

Ist die Grafik oder der Bildschirm Ihres Huawei MateBook X Pro oder eines anderen Produktes defekt? Lassen sie Ihr Notebook reparieren. Sie können es einsenden oder einfach vorbeibringen.

Innovatives Highlight des Huawei MateBook X Pro

Der Fingerabdrucksensor ist im Power-Knopf verbaut und die Webcam befindet sich eingelassen in der Tastatur? Ja, alles möglich bei dem Huawei MateBook X Pro! Als Highlight zählt die Webcam zwischen der sechsten und siebten Funktionstaste. Drückt man auf die Taste, auf welcher ein kleines Kamera Piktogramm abgebildet ist, klappt die Webcam aus und man hat die gewohnte Cam-Funktion. Leider aber nur in einem recht unvorteilhaften Winkel. Vorteil hiervon ist natürlich das Aussperren heimlicher Zuhörer/Zuschauer und die Möglichkeit den Bildschirm bis fast zum Rand gehen zu lassen.

Versteckte WebCam in der Tastatur

Preis und Verfügbarkeit

Anfang Juni ist das Huawei MateBook X Pro im Handel verfügbar. Der Herstellerpreis liegt bei 1.499€. Die i7-Prozessor-Variante und 512 GByte kostet rund 1.900€.

Benötigen Sie eine Notebook Reparatur an Ihrem Huawei MateBook X Pro oder an einem anderen Gerät? Dann besuchen Sie uns, oder lassen ihr Gerät einfach einschicken!

Übrigens: Huawei kündigt die Vorstellung des Huawei P20 und das P20 Plus auf den 27. März an!

Es stehen zwei neue Funktionen an. Die Artificial Intelligence und eine Hauptkamera mit drei Linsen! Das Motto wird sein „See mooore with Al“. Die drei O´s stehen für die drei Linsen der Kamera.
Genauso wie beim Huawei MateBook X Pro soll das Design beinahe rahmenlos sein. Außerdem sollen zwei Varianten auf den Markt kommen: das P20 und das P20 Plus. Das P20 soll einen Home-Button haben, in welchem vermutlich ein Fingerabdruckscanner verbaut sein soll. Bei dem P20 Plus ist auf geleakten Bildern kein Homebutton zu sehen. Man kann also davon ausgehen, dass der chinesische Konzern die Problematik anders gelöste. Ist der Fingerabdruckscanner auf der Rückseite integriert? Wir werden es am 27. März erfahren.

TS